WILLKOMMEN

 

Das größte Anliegen des TZP und Ziel jeder Therapie ist die Verbesserung der Gesundheit und der Lebensqualität unserer Patienten. Um dies zu gewährleisten, setzen wir unser Wissen sowie unsere Fähigkeiten ein und bieten Ihnen Unterstützung in angenehmer Atmosphäre. Dabei stehen Sie als Individuum bei uns stets im Mittelpunkt. So sorgen wir sowohl in der Ergotherapie als auch in der Logopädie für eine individuelle und optimale Planung und Durchführung Ihrer Behandlung.

 

Therapiezentrum Pfaffenhofen Therapiezentrum Pfaffenhofen Therapiezentrum Pfaffenhofen

Um unseren Patienten eine bestmögliche Therapie anbieten zu können, sind ständige Fort- und Weiterbildungen bei uns ein absolutes Muss. So finden Sie sowohl in der Ergotherapie als auch in der Logopädie Therapeutinnen und Therapeuten, die darüber hinaus auf verschiedene Fachgebiete spezialisiert sind. Das gesamte Team des TZP steht Ihnen jederzeit engagiert und vertrauensvoll zur Seite und bietet Ihnen kompetente Unterstützung, um so Ihre Teilhabe am Leben zu fördern.

Im TZP finden Sie Ergotherapie und Logopädie unter einem Dach. So sind wir in der Lage, auch Patienten, die mit verschiedenen Therapieindikationen zu uns kommen, optimal fachübergreifend zu behandeln und zu betreuen. Neben therapeutischen Behandlungen in unserer Praxis bieten wir selbstverständlich auch ambulante Therapien in Form verordneter Hausbesuche an.

Unsere Arbeitsweise

 

Individuell

Vor Therapiebeginn ist es uns wichtig, in einem Anamnesegespräch möglichst viel über unsere Patienten und deren Krankheitsgeschichte zu erfahren – anhand standardisierter Testverfahren wird eine detaillierte Einzelfalldiagnostik durchgeführt. Darauf aufbauend planen wir eine individuelle Therapie.

 

Patientenbezogen

Wir berücksichtigen stets die persönlichen Bedürfnisse unserer Patienten – beim Abstecken der Therapieziele und während der störungsspezifischen Therapie selbst stehen die jeweilige Lebenssituation bzw. die zu bewältigenden Anforderungen im Mittelpunkt. Zudem wird die Therapie dem Therapieverlauf angepasst.

 

Beratend

Die Einbindung des sozialen Umfelds in die Therapie trägt wesentlich zur Optimierung des Therapieerfolgs bei – daher tauschen wir uns mit Lehrern und Erziehern aus. V.a. aber beraten wir Angehörige und Eltern und leiten diese an, sodass die Möglichkeit besteht, die Therapie aktiv begleiten zu können.

Nachhaltig

Eine Therapie ist besonders erfolgreich, wenn sie sich im Alltag bewährt – wir geben unseren Patienten gezielte Anleitungen im häuslichen, schulischen oder beruflichen Alltag und bieten Anleitung zum Selbsttraining. Bei Bedarf sind wir unseren Patienten bei der Hilfsmittel- und Wohnraumanpassung behilflich.

 

Interdisziplinär

Darüber hinaus stellt die Zusammenarbeit mit Spezialisten sämtlicher Fachrichtungen eine weitere Säule des Behandlungserfolgs dar: Wir stehen in regelmäßigem Austausch mit Ärzten oder dem Pflegepersonal und sprechen bei Bedarf Empfehlungen zur Arbeit mit anderen therapeutischen Berufsgruppen aus.

Ergotherapie

 

Jeder Mensch gestaltet sein Leben, so gut es geht, seinen Vorstellungen gemäß. Ein Bedürfnis haben wir aber trotz unterschiedlicher Interessen gemeinsam: tätig zu sein – sei es das Spiel der Kinder, das Lernen, die Arbeit, unsere Freizeitbeschäftigung oder je nach Lebenssituation einfach die Fähigkeit zur Selbstversorgung. Unsere Zufriedenheit hängt letztlich von Betätigungen ab, die für uns von Bedeutung sind – und v.a. von der Möglichkeit, diese ausüben zu können. Eben daran messen wir den Wert unserer persönlichen Lebensqualität.

 

Therapiezentrum Pfaffenhofen Therapiezentrum Pfaffenhofen Therapiezentrum Pfaffenhofen

WIR SIND FÜR SIE DA, WENN ...

  • Sie die Anforderungen Ihres Alltags nicht oder nur eingeschränktbewältigen können.
  • Sie durch die Folgen eines Schicksalsschlags wie z. B. einem Schlaganfall eingeschränkt werden.
  • Sie Unterstützung brauchen, um Ihre Handlungsfähigkeitwiederherzustellen.
  • Ihre Unabhängigkeit im Alltag durch eine nachlassende kognitive Leistung gefährdet ist.
  • das „Älter werden“ gesundheitliche Probleme mit sich bringt.
  • Ihr Kind Unterstützung braucht, um bisher nicht erworbene Fähigkeiten zu erlernen.
  • Ihr Kind von einer Behinderung betroffen oder bedroht ist.
  • Ihr Kind in seiner Wahrnehmungsverarbeitung oder in seinem Sozialverhalten eingeschränkt ist.

Unser Ziel – Ihre Handlungsfähigkeit

Mit einer indiviuduell auf sie zugeschnittenen, professionellen und zielorientierten Therapie begleiten wir alle unsere Patienten so, dass sie trotz angeborenen oder erworbenen Einschränkungen zu größtmöglicher Handlungsfähigkeit und Selbstständigkeit gelangen. Wir wollen, dass jeder Mensch die Aufgaben, die sein Leben ihm stellt, für sich zufriedenstellend erfüllen kann, um so seinen Platz im Leben selbstbewusst einnehmen zu können.

 

MEHR INFORMATIONEN ZUR ERGOTHERAPIE

Wenn Sie sich detailierter zu den einzelnen Fachbereichen und unseren Behandlungsformen informieren möchten, finden Sie auf der nächsten Seite alles Wissenswerte.

 

Therapiezentrum PfaffenhofenDetailinformationen Ergotherapie

Logopädie

 

Jeder Mensch gestaltet sein Leben, so gut es geht, seinen Vorstellungen gemäß. Ein Bedürfnis haben wir aber trotz unterschiedlicher Interessen gemeinsam: tätig zu sein – sei es das Spiel der Kinder, das Lernen, die Arbeit, unsere Freizeitbeschäftigung oder je nach Lebenssituation einfach die Fähigkeit zur Selbstversorgung. Unsere Zufriedenheit hängt letztlich von Betätigungen ab, die für uns von Bedeutung sind – und v.a. von der Möglichkeit, diese ausüben zu können. Eben daran messen wir den Wert unserer persönlichen Lebensqualität.

 

Therapiezentrum Pfaffenhofen

WIR SIND FÜR SIE DA, WENN ...

  • Sie in der Sprache oder dem Sprechen eingeschränkt sind.
  • Ihre Stimme im Beruf oder im alltäglichen Leben zu stark gefordert wird.
  • Sie unter einer Schluckstörung leiden.
  • sich eine Beeinträchtigung Ihres Gehörs negativ auf ihre Sprache auswirkt.
  • Ihr Kind nicht oder im Vergleich mit Gleichaltrigen wenig spricht.
  • sich Ihr Kind sprachlich nur ungenügend oder undeutlich ausdrücken kann

Unser Ziel – Ihre Handlungsfähigkeit

Mit einer auf sie zugeschnittenen und professionellen Therapie verhelfen wir Menschen mit einer Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörbeeinträchtigung zu einer besseren zwischenmenschlichen Kommunikation und zu mehr Lebensqualität.

 

MEHR INFORMATIONEN ZUR LOGOPÄDIE

Wenn Sie sich detailierter zu den einzelnen Fachbereichen und unseren Behandlungsformen informieren möchten, finden Sie auf der nächsten Seite alles Wissenswerte.

 

Therapiezentrum PfaffenhofenDetailinformationen Logopädie

FAQ – Häufig gestellte fragen

 

Wer kann Ergotherapie verordnen?

Allgemeinmediziner, Neurologen, Psychiater, Internisten, Kinderärzte, Orthopäden, Handchirurgen, Unfallärzte der BG etc. sind berechtigt, Ergotherapie – ggf. auch als Hausbesuch – zu verordnen.

 

Wer kann eine logopädische Therapie verordnen?

Kinderärzte, HNO-Ärzte, Phoniater, (Päd)Audiologen, Allgemeinmediziner, Neurologen, Kieferorthopäden und Zahnärzte sind berechtigt, Logopädie – ggf. auch als Hausbesuch – zu verordnen.

 

Wie lange dauert eine ergotherapeutische oder logopädische Behandlung?

Eine Behandlungseinheit dauert in der Regel zwischen 30 und 60 Minuten und wird 1-5x wöchentlich durchgeführt, bei entsprechender Verordnung auch als Hausbesuch. Die gesamte Behandlungsdauer ist abhängig vom jeweiligen Störungsbild/Beschwerdebild und wird vom Arzt festgelegt.

 

Bietet das TZP auch Hausbesuche an?

Selbstverständlich – Patienten, die unsere Praxis nicht aufsuchen können, haben auch die Möglichkeit des Hausbesuches. Dieser kann ärztlich verordnet werden und wird wenn nötig von den Krankenkassen getragen.

In welcher Form können Einzeltherapien von Ihrem Arzt verschrieben werden?

  • In der Ergotherapie
    • Motorisch-funktionelle Behandlung (Therapiedauer: 30 Minuten)
    • Sensomotorisch-perzeptive Behandlung (Therapiedauer: 45 Minuten)
    • Psychisch-funktionelle Behandlung (Therapiedauer: 60 Minuten)
    •  

  • In der Logopädie
    • Stimmtherapie
    • Sprechtherapie
    • Sprachtherapie

 

Wer trägt die Therapiekosten?

Kinder

Für Kinder ist die Therapie generell zuzahlungsfrei.

Gesetzlich Versicherte

Erwachsene ab 18 Jahren sind bei gesetzlichen Krankenkassen zur Zuzahlung verpflichtet. Es sind 10,– Euro Rezeptgebühr und 10% der Behandlungskosten zu entrichten. Von diesen Kosten können Sie sich ab einer bestimmten Höhe bei Ihrer Krankenkasse befreien lassen.

Privatversicherte

Erhält ein Privatversicherter eine Verordnung zur Ergotherapie oder Logopädie, so gelten die Bedingungen der gesetzlichen Krankenkasse nicht. Für die Finanzierung der Therapie erhalten Sie einen Kostenvoranschlag, der Ihrer Kasse zur Genehmigung vorgelegt werden sollte. Weitere Absprachen müssen mit uns persönlich getroffen werden.

Selbstzahler

Leistungen, welche von Ihrer Kasse nicht übernommen werden, können Sie natürlich auch als Selbstzahler in Anspruch nehmen.

IMPRESSUM

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

 

THERAPIEZENTRUM PFAFFENHOFEN
HEIDI DREBLOW

 

Raiffeisenstr. 19
85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm
Telefon 08441 / 4986849
Telefax 08441 / 4986848

 

Praxis Reichersthofen
Ingolstädter Str. 23
85084 Reichertshofen
Telefon 08453 / 337351

 

info@therapiezentrum-paf.de
www.therapiezentrum-paf.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

 

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Therapiezentrum PfaffenhofenZur Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

THERAPIEZENTRUM PFAFFENHOFEN
HEIDI DREBLOW

 

Raiffeisenstr. 19
85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm
Telefon 08441 / 4986849
Telefax 08441 / 4986848

 

Praxis Reichersthofen
Ingolstädter Str. 23
85084 Reichertshofen
Telefon 08453 / 337351

 

info@therapiezentrum-paf.de
www.therapiezentrum-paf.de

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Therapiezentrum PfaffenhofenZurück zum Impressum

Kontakt

 

THERAPIEZENTRUM PFAFFENHOFEN
HEIDI DREBLOW

 

Raiffeisenstr. 19
85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm
Telefon 08441 / 4986849
Telefax 08441 / 4986848

 

Praxis Reichersthofen
Ingolstädter Str. 23
85084 Reichertshofen
Telefon 08453 / 337351

 

Anfahrt Praxis Reichtshofen via Google Maps

 

info@therapiezentrum-paf.de
www.therapiezentrum-paf.de

 

Terminabsagen per E-Mail sind leider nicht möglich.